Die Playmobeat Stereo-Stix


Im Rahmen der Playmobeat-Bildungsinitiative engagieren wir uns für gesamtgesellschaftliche Relevanz: Mehr Bildung für Drummer!
Von nun an wissen sogar Schlagzeuger, wo rechts und links ist.
Kein Sticking ist mehr unmöglich:

TUT EUREN DRUMMERN WAS GUTES UND SCHENKT DIE PLAYMOBEAT-STEREO-STIX ZUM FEST!!!

Backe, backe Kuchen ...


Wir tragen mit einem schmackhaften Kochrezept im von Tom Schäfer komplilierten Schlagzeuger-Kochbuch zur täglichen fetthaltigen Ernährung der Trommlergemeinde bei. Mit illustren Kollegen teilen wir uns die Ehre, unsere Lieblingsrezepte in diesem wunderbaren Buch der Welt zu offenbaren. Durchaus bekömmliche Bilder und Rezepte der deutschen Drummer-Szene verpackt in einem tollen Nachschlagewerk. Mit allen, die man kennt, und natürlich mit Playmobeat!
Hier bestellen!
Ein begeisterter Leser schreibt: "Ist genau richtig für mich und einfach der Hammer. Das erste Kochbuch, das man lesen kann und muss. Tolle Bilder und noch tollere Kochanleitungen, yam, yam, yam. Pech für den, der es nicht hat. Ich hab es. Und am Wochenende gibt es Striebele."

Unsere Beste, unsere Schönste ...


... DVD "Transit"! Kaum erschienen, schon zur "DVD des Monats" gekürt in der April-Ausgabe der Zeitschrift "Sticks", ist dieser Leckerbissen wirklich jedem zu empfehlen, der sich schon immer gefragt hat, wozu die Gitarristen und Bassisten in einer Bandaufstellung eigentlich nötig sind... Review "DVD DES MONATS"
im Sticks 04/10:

PlaymoBEAT - Transit


"Diese DVD ist der absolute Knaller! Jeder, der sich für die Kreativität des Schlagzeugsspielens begeistert, muss diese Aufnahme unbedingt sehen. Denn was die drei Freunde und Trommlerkollegen Andi Bühler, Chris Heiny und David Pätsch mit PlaymoBEAT zelebrieren, durchbricht nicht nur herkömmliche Formate visueller Perspektiven, auch die Musik des Akustik-Trios bietet mit Groove-orientierten Drum-Kompositionen einen wahren Krimi für den Gehörgang. Vier bis ins kleinste Detail ausgecheckte Drum-Tunes sind zu erleben, wobei die drei Schlagzeuger dermaßen tight zusammenspielen, als würde jeder einzelne die Motorik des nächsten antriggern. PlaymoBEAT ist kein abgedrehtes Rumgeholze von wilden Schlagzeugern, sondern das wohlgetimte Konzept kreativer Trommler, die mit Disziplin und hoher Spieltechnik das Wesen des Schlagzeugspielens in einer gewaltigen Dosis aufblühen lassen und dabei eine ungeheuere Magie freisetzen. Sehr kreativ ist auch die Kameraführung, die mit zum Teil extremen Perspektiven (Over-Head und Close-Ups) die Spannung dieses Drum-Acts und auch die außerordentlich dynamischen Spielweisen stilvoll einfängt. Der DVD-Sound ist transparent und tontechnisch ist es gelungen, drei parallel gespielte Drum-Kits detailliert abzubilden. Nun, aufgenommen wurde der 35-minütige Silberling schließlich im Saal 2 des legendären Berliner Funkhauses.
Und hier hinein begibt man sich als Zuschauer, nach einem richtig lustigen DVD-Intro, das zunächst die Alttags-Parallelwelten von drei Schlagzeugern begleitet, um schließlich in den PlaymoBEAT-Kosmos zu entführen.
Das muss man gesehen, gehört und erlebt haben. Unbedingt empfehlenswert!"


>>> Die DVD ist erhältlich im artist ahead Online-Shop!



Online-Review auf www.drumxound.de:

"Trio Infernale"


Die aktuelle Playmobeat DVD ist gerade in der Redaktion unterwegs. Keiner will sie mehr raus rücken, einfach zu geil was die drei Jungs von der „Drumstelle“ da abliefern.

An den Drums: Chris Heiny, Andi Bühler und David Pätsch. Playmobeat liefert hier ein wahres Feuerwerk ab, super kreativ das muss man gesehen haben. So viel Spielfreude und Spielwitz hat man schon lange nicht mehr gesehen. Auch die Location ist natürlich der Wahnsinn, das ganze wurde Ende 2009 im Berliner Funkhaus aufgenommen. Die drei bieten einfach nur tolle Kompositionen, tolle Bilder und einen klasse Sound ab, da nimmt sich jeder ein paar Ideen mit nach Hause. Nicht lang drum geredet. Kaufen - kaufen - kaufen. (Text: HG)


5 Sterne bei Amazon! Hilf mit, schreib deine eigene Rezension!

Die Ehre ist ganz unsererseits ...


In der Nov/Dez-Ausgabe der Drums & Percussion waren Playmobeat mit einem ausführlichen Interview vertreten. Den kompletten Artikel findet ihr im Pressespiegel !


Playmobeat - "Transit" ist beim artist ahead Verlag erschienen.


>>> Hier direkt bestellen!

Oder bei Amazon kaufen!


Playmobeat goes Tablet



Playmobeat sind auf der neuen iPad-App vom Drums&Percussion mit einem exklusiven Film vertreten!




Neu im Sortiment:



Kaputte Felle und Sticks mit Unterschrift für jeweils 2 Euro!
Der Hammer!
(Bitte in Zukunft für die Sticks bezahlen, die ihr bei unseren Konzerten mitgehen lasst.)



Come closer:



For three men or a woman.

PlaymoBEAT



Kleinanzeigen